..auch ich bilde mich weiter.
Ich halte es sogar für wichtig.
Augen offen halten und den Geist Input geben.
Diesmal war ich bei Angelika Krinke zu Gast und habe mich in Sachen analoger Fotografie auf den Laufenden gebracht.
Ich liebe analoge Fotografie.
Viele sehen in den Bildern keinen Unterschied.
Ich sehe ihn.
Ich spüre ihn.
Es ist eine andere Art der Fotografie.
Entschleunigt. Fokussiert. Jedes Bild bedacht.
Die Bilder haben andere Farbnuancen und ein gewisses Rauschen.
Den Lichtmesser in die Hand zu nehmen, messen und abdrücken.
Das Bild fühlt sich echt an.
Filme einschicken und warten bis die Ergebnisse kommen.
Es ist wie Weihnachten.
Vorfreude die Spass macht.
Danke liebe Angelika, für die schöne Zeit!

Workshop: Angelika Krinke
Model: Eastwestmodels

error: Content is protected !!